News Kral

KRAL Schraubenspindelpumpen Baureihe L
Unsere Mitteldruckpumpe
 
kral_1.jpg

Durchfluss: 200 l/min          Druck: 63 bar        Temperatur: 180°C

Robust, verschleißarm und wartungsfreundlich.

Übersichtliche Auswahl, einfacher Betrieb. Von der kleinsten bis zur größten Baugröße gibt es die L -Pumpe durchgängig mit Top- und Inlineflanschen. Sicheres Anlaufen, minimierter Verschleiß und Wartungsfreundlichkeit vereinfachen den Betrieb.

 
 
 
Durchflussmessgeräte bis 200° C.
KRAL Durchflussmessgerät OMP mit Hochtemperatur-Sensoren bis 200°C.
 
durchflussm.jpg

Bei den Durchflussmessgeräten für schmierende Flüssigkeiten konzentrieren wir uns auf Präzisionsmessgeräte für den Industrieeinsatz. Die Grundlage für die Messgenauigkeit liegt in der Kernkompetenz, nämlich der Messspindel- und Messgehäusefertigung mit engen Toleranzen. Die maximale Betriebstemperatur wird durch die Sensoren begrenzt, die anhand der Spindelrotation den Durchfluss und die Durchflussrichtung erfassen. Neben dem bisher erhältlichen Standard bis 125 °C ist die preislich attraktive Baureihe OMP jetzt auch mit Hochtemperatur-Sensoren bis 200 °C erhältlich.

 
 
 
Der KRAL Anlagenbau
Innovative Systemlösungen von KRAL
 

KRAL ist als Hersteller von Pumpen und Durchflussmessgeräten seit 1950 für Qualität bekannt. Über die Jahre sind die Anwendungen immer anspruchsvoller geworden. Raffinerieprozesse wurden optimiert und gesetzliche Bestimmungen verschärft, um die Ressource „Öl“ besser und umweltfreundlicher zu nutzen.

Gerade in schwierigen Bereichen wie dem Pumpen und Messen von Schwerölen oder niedrigschwefeligen Kraftstoffen hat die KRAL AG sehr viel Wissen. Dieses Wissen fließt in die Entwicklung unserer eigenen Produkte und deren Betrieb in den Anlagen unserer Kunden ein.

  kral_3.jpg
 
Es wird viel zu viel geschmiert.
Eine echte Geldmaschine.
 
Hohe Betriebskosten reduzieren den Gewinn der Handelsschifffahrt. KRAL Volumeter gewährleisten eine präzise Zylinder-Schmierölmessung für Dieselmotoren. Das bringt große Einsparungen bei den Schiffsbetriebskosten.

Die Präzision der Schmierung der Zylinder von Dieselmotoren bestimmt deren Lebensdauer. Die Schmierölmenge wird bisher nicht geregelt, sondern nur aus der Injektorgeometrie geschätzt. Unsere Messungen haben gezeigt, dass es erhebliche Abweichungen zu den vorgegebenen Werten der Motorenhersteller geben kann. Eine Überschmierung schädigt Kolben und Zylinder. Zudem strömt unbenutztes, hochwertiges Öl über die Leckölleitung in den Altöltank. Was für eine Verschwendung! Durch eine präzise Messung und Regelung der Schmierölmenge ist mit KRAL eine sehr einfache Annäherung an vorgegebene Tabellenwerte möglich. So kann sehr viel Geld gespart werden.

Eine Überschmierung kann bis zu 277.000 USD pro Schiff und Jahr an zusätzlichen Kosten verursachen. Mit der KRAL Zylinder-Schmierölmessung kann die Schmierölmenge hochgenau eingestellt werden. Die KRAL Zylinder-Schmierölmessung hilft, teures Schmieröl zu sparen.
  05d68e4a25.jpg
 
 
Bisher exklusiv - jetzt auch für Sie.
Die neuen, kompakten KRAL Doppelstationen mit vielen Funktionen.
 
In partnerschaftlicher Kooperation mit einem führenden Boostermodul-Hersteller hat KRAL die seit 40 Jahren bewährten Doppelstationen umfassend weiterentwickelt. Die völlig neu gestalteten Stationen leisten einen wesentlichen Beitrag, damit unser Kunde äußerst kompakte Boostermodule anbieten und seine Position als Marktführer bei der Qualität ausbauen kann. Die modularen Stationen integrieren viele nützliche Funktionen für alle Anwendungen mit zwei Pumpen. Sie sparen bis zu 50 % Platz gegenüber Einzelkomponenten.

Ihre Vorteile:
  • Mehr Funktionen.
  • Mehr Sicherheit mit zwei Pumpen.
  • 50 % weniger Platzbedarf.
  • Einfache Installation.
  • Mit Magnetkupplung erhältlich.
  •   bd5474425c.jpg
     
     
    Neue Bauform der Baureihe K - Modell KFT.
     
    Die Baureihe K wurde bisher mit Inline-Flanschen angeboten. Um den Wünschen nach obenliegenden Flanschen zu entsprechen, haben wir das Modell KFT entwickelt.

    Die KFT Pumpe hat das bewährte Sphärogussgehäuße und ist an Bord von Schiffen zugelassen. Mit einer Fördermenge bis 420 l/min eignet sich die Pumpe ideal als Transferpumpe für Heiz-, Schmier- und Hydrauliköl.

    Ihre Vorteile:

  • Obenliegende Flansche ermöglichen sehr kompakte Stationen, Module und Aggregate.
  • Optimale Kühlung und Schmierung.
  • Verschiedene Dichtungsarten.

    Details finden sich im Produktprospekt KRAL Schraubenspindelpumpen - Baureihe K.

  •   e5a1561873.jpg
     
     
     
    KRAL Volumeter. Elektronikeinheit BEM 300.
    Die günstige Lösung für die Durchflussmessung.
     

    Anwender von Durchflussmessgeräten können mit üblichen Universalanzeigen die Möglichkeiten ihrer Geräte oft gar nicht nutzen. Für spezielle Anwendungen fehlen wichtige Funktionen.

    Die KRAL Elektronik BEM 300 unterstützen die Leistungsfähigkeit der KRAL Volumeter.

    Ihre Vorteile:

  • Einkanalig.
  • Low-Cost-Version.
  • Einfache Grundfunktionen für die präzise Durchflussmessung.
  • Einfaches, fehlerfreies Bedienen durch eine übersichtliche Menüstruktur.
  • Viele Möglichkeiten zur Datenübertragung.
  • Massemessung.
  • Klartextanzeige.
  • Viele Montagemöglichkeiten (KRAL Volumeter, Wand, Rohrleitung, Schaltkasteneinbau).
  •   Volumeter_BEM_300.jpg
     
     
     
     
    Zurück zum News-Portal